Psychotherapie und Hypnotherapie Carsten Rothe Praxis für Ergo- und Physiotherapie  - Psychotherapie  -   Was ist Psychotherapie? Psychotherapie bedeutet wörtlich übersetzt "Behandlung der Seele" beziehungsweise von seelischen Problemen. Sie bietet Hilfe bei Störungen des Denkens, Fühlens, Erlebens und Handelns. Dazu zählen psychische Störungen wie Ängste Depressionen Essstörungen Süchte und Zwänge Immer mehr werden psychologische Behandlungsmethoden begleitend zu medizinischen Maßnahmen und/oder bei organischen Störungen eingesetzt. Quelle: http://www.bdp-verband.org Was ist Hypnose? Als Hypnose wird ein Verfahren zum Erreichen einer hypnotischen Trance bezeichnet, welche durch vorübergehend geänderte Aufmerksamkeit und meist tiefe Entspannung gekennzeichnet ist. [...]. Der Zustand der Hypnose ähnelt natürlichen, spontan auftretenden Zuständen, die man vor allem beim Einschlafen und Aufwachen sowie bei Tagträumen, konzentriertem Lesen eines Buches oder schauen eines Films erleben kann. Quelle: http://www.wikipedia.de Privat